Französisch auf Tournee

Ein Mitarbeiter des Französischen Kulturinstituts in Wien war gestern bei uns zu Gast, um den Viertklässlern ein bisschen Lust auf die französische Sprache zu machen. Der sympathische Belgier Denis brachte den Schülern spielerisch ein paar Wörter bei, sie lernten die Zahlen und nebenbei auch, wo man überall Französisch spricht. Die Initiative firmiert unter dem Namen France Tour und kann von Schulen in ganz Österreich gebucht werden. Mal sehen, ob sich im nächsten Jahr bei uns ein paar mehr für Französisch entscheiden. Der gestrige Tag jedenfalls hat den Schülern Spaß gemacht. (nemo)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s