600 Kilometer weniger

Heute nur eine kleine Notiz am Rande, die nichts und gleichzeitig alles mit Schule.Alltag.Wissensarbeit (so die thematischen Felder unseres Blogs) zu tun hat: „Wenn jedes zugelassene Auto in Österreich jährlich um 600 Kilometer weniger fährt, würde Österreich die Klimaziele bis 2050 erreichen.“ Das haben ForscherInnen der TU Wien errechnet. Gelesen habe ich es heute in einem Standard-Artikel zur Problematik der E-Mobilität.

Hey Leute, 600 Kilometer weniger Autofahren im Jahr – das kann doch nicht so schwer sein! Kann man das vielleicht weitersagen?

(nemo)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s