wir über uns

 

Foto am 16-02-2016 um 16.40 #3
Foto anlässlich unseres 1.  Bloggeburtstags
juhudo & nemo

 

 

Monika Neuhofer (nemo)
Ich unterrichte Deutsch und Französisch am Wirtschaftskundlichen Realgymnasium (WRG) in Salzburg. An der Schule bin ich zudem für alles rund um die VWA, für die Bereiche SQA und Kultur zuständig. Außerdem unterrichte ich Fachdidaktik Französisch im Lehrgang Unterrichtspraktikum an der PH Salzburg. In meinem früheren Leben habe ich an der Uni im Bereich der französischen und auch der vergleichenden Literaturwissenschaft gearbeitet. Mein Forschungsschwerpunkt war das Werk Jorge Semprúns sowie allgemein Literatur über Konzentrationslager und die Shoah. Über Jorge Semprúns literarische Auseinandersetzung mit Buchenwald habe ich 2004 promoviert. Danach hat mich auf wissenschaftlicher Ebene vor allem der Raum Haus und die Frage, wie dieser Raum in Literatur und Film modelliert und inszeniert wird, umgetrieben. Da ich seit 2010 allerdings hauptsächlich Lehrerin bin, bleibt kaum mehr Zeit für die wissenschaftlichen Umtriebe. Schade, weil ich beides – unterrichten in der Schule und wissenschaftlich arbeiten – mit Begeisterung mache.
Wer mehr wissen will: Für den Newsletter des Fachbereichs Germanistik der Uni Salzburg habe ich vor einiger Zeit einmal einen Text über meinen beruflichen Werdegang verfasst. Le voilà.

Von Wegen und Umwegen

Ja, und meine Publikationsliste gebe ich auch noch dazu. Sobald man keine wissenschaftliche Karriere mehr verfolgt, ist das, was jahrelang so wichtig war, plötzlich ziemlich unwichtig. Aber vielleicht will es ja doch jemand wissen, was ich über die Jahre so veröffentlicht habe.

Publikationen

 

Doris Junghuber (juhudo)
Auch ich bin Lehrerin am WRG Salzburg, auchich unterrichte Deutsch und arbeite daran mit, wie man die VWA und unsere SchülerInnen so gut wie möglich zusammenbringen kann. Mein zweites Unterrichtsfach ist Informatik und ich verbinde meine beruflichen Interessen, indem ich mich besonders für Lernen mit digitalen Medien (Lernplattformen, E-Portfolios, Lernvideos…) und ein bisschen für Graphik und Design interessiere (Jahresbericht, Folder für unsere Schule).
Ah ja, Geschichte habe ich auch einmal studiert, aber da sie ich – bis auf ein Jahr Abendschule – nie unterrichten konnte, habe ich mehr vergessen als ich jemals gelernt habe.ple
juhudo treibt sich seit Jahren im World Wide Web herum und hat eine zeitlang fast alles ausprobiert, was so an sozialen Netzwerken entstanden, wieder vergangen oder geblieben ist. Dabei entstand auch eine Masterthesis über Personal Learning Environments und wie das Konzept in der Schule umsetzbar sein könnte.

Übrigens: Seit Februar 2009 schreibe ich an meinem ersten Blog juhudo’s chronicles. Viel Verschiedenes, in der letzten Zeit allerdings nur mehr ganz sporadisch. Alles Berufliche findet jetzt hier statt.

find-me-on-facebooktwitter

6 Gedanken zu “wir über uns

  1. Doris Rinke schreibt:

    Sehr geehrte Professorinnen! Wie schön, dass Sie eine ständige Nabelschnur zu meiner „alten“ Schule geschaffen haben, Ihr Blog ist eine gute Ergänzung zur WRG-Homepage und gibt viel von der realen Schulatmosphäre wieder, im Unterschied zur politischen und medialen. Ich habe vor 50 Jahren am WRG maturiert und erlebe, je älter ich werde, wie sehr mich die Schule und die Lehrerinnen (Lehrer hatten wir damals nur in Religion) geprägt haben, wie viel Wertvolles sie gesät haben. Ich wünsche Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern alles Gute für die erste Zentralmatura – ich halte Euch die Daumen! Herzlichst: Doris

    Gefällt mir

    • doris junghuber schreibt:

      Liebe Doris,
      vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihre Anteilnahme. Es freut uns, dass wir mit unserem Blog einen Kontakt zu Ihnen herstellen konnten.
      Ganz liebe Grüße,
      (auch) Doris

      Gefällt mir

  2. Veronika Sattlecker schreibt:

    Find‘ ich ziemlich cool, auf diesem Wege wieder etwas von euch zu hören, besonders da ich jetzt selber (gezwungenermaßen) unter die Blogger gegangen bin.
    Sehr spannende Idee und Gedanken!
    Hoffentlich bis bald mal und liebe Grüße aus Graz,
    Veronika

    Gefällt mir

    • doris junghuber schreibt:

      Liebe Veronika,
      es freut uns sehr, dass du dich hier bei uns meldest. Wo bloggst denn du? Wir möchten bei dir auch gern mitlesen!
      Besonders schön ist auch, dass du dich als ganz junge Absolventin unserer Schule mit deinem Kommentar so kurz nach einer älteren meldest.
      Schau doch einmal vorbei, wenn du da bist. Am 7. Juli haben wir wieder ein Schulfest…
      Ganz liebe Grüße und alles Gute,
      Doris

      Gefällt mir

  3. babsi147 schreibt:

    Hallöchen,
    Ich finde euren Blog richtig toll und informativ, ihr schreibt wirklich sehr gute Texte.  Ist immer angenehm, im Reader über einen eurer Blogbeiträge zu stolpern, daher fliegt euch nun der Blogger Recognition Award vor die Tür. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst!
    Meinen Beitrag dazu findest du hier: https://baenderkiste.wordpress.com/2017/11/13/blogger-rocognition-award/
    Liebe Grüße Babsi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s